Seminarleitung

Bettina Fresdorf

 

-Heilpraktikerin für Psychotherapie

-Simontontherapeutin

-9 Jahre Tätigkeit als Krankenschwester in

  verschiedenen Bereichen der Psychiatrie

-mehrjährige Erfahrung in Entspannungs-
  und Imaginationsarbeit

-Märchenerzählerin

Seit 2003, nach eigener Tumorerkrankung,
Arbeit mit der Simonton-Methode

Ausbildung bei Dr. O. Carl Simonton

 

Zur Vertiefung der psychotherapeutischen Arbeit biete ich  an:

 

- Rückführungen und Reinkarnationstherapie 

- Arbeit mit dem Inneren Kind 

- Organgespräche   

- Trauerarbeit

- Verabschiedung von Verstorbenen 

- Sterbebegleitung  

 

Zum Aufbau des energetischen Körpers arbeite ich mit der "Harmonisation", einer Heilarbeit aus der christlichen Heiltradition  

 

Seit 2005 arbeite ich als Heilpraktikerin/psych. mit chronisch erkrankten Menschen, besonders Menschen mit einer Tumorerkankung und Menschen mit psychischer Erkrankung wie Depression.

Mein Schwerpunkt war zu Beginn meiner Arbeit das Erüben zur Wahrnehmung und  Entwicklung  der Selbstheilungskräfte nach der Methode von Dr. O. Carl Simonton. Somit bin ich erfahren darin, meine KlientInnen  zu unterstützen, die Verantwortung für ihren Heilungs- und Genesungsprozess selbst in die Hand zu nehmen. 

Seit 2005 leite ich Kurse und ganztägige Seminare. 

Seit 2008 biete ich Sitzungen im Rahmen der Rückführungs- und Reinkarnationstherapie an.

Sie ist eine sinnvolle Ergänzung und Erweiterung meiner therapeutischen Arbeit.   

 

Im Rahmen der Rückführungs- und Reinkarnationstherapie  

bin ich ausgebildet  in der holländischen Methode nach  Hans  TenDamm (Psychologe) und nach der amerikanischen Methode von Morris Netherton (Psychiater). Beide sind Begründer von eigenen Therapieansätzen und arbeiten seit den frühen 1970er Jahren  mit Rückführungstechniken. 

Ich nehme   regelmäßig an Fortbildungs- und Supervisions-veranstaltungen bei verschiedenen LehrerInnen  teil, so bei Erika Schäfer, Ulrike Vinmann, Tineke Noordegraf.   

 

Ich bin 1958 geboren und beruflich viele Wege gegangen. Ich habe eine Ausbildung zur psychiatrischen Krankenschwester absolviert und in den verschiedensten Bereichen der Psychiatrie gearbeitet. 

Im Rahmen meines Studiums der Agrarwissenschften (Dipl.-ing. agr.) habe ich mich intensiv, in Theorie und Praxis, mit der biologisch-dynamischen Landwirtschaft (Demeter) beschäftigt, und also auch mit den feinstofflichen Energien in der Natur, der Erde und den "Lebens"mitteln.

Ebenso konnte ich an einem Studienjahr "Anthroposophie" teilnehmen.

Meine eigene schwere Erkrankung hat mich zu den Heilberufen zurückgebracht.